Der Musikverein Alme wünscht euch allen

frohe Weihnachten

und schon jetzt einen guten Start ins Jahr 2018.

Am 03.12.2017 um 17:00 Uhr lädt unser Jugendorchester

zum Kirchenkonzert in die Pfarrkirche St. Ludgerus Alme ein.

Im Anschluss an das Konzert werden draußen am Kircheneingang weitere Weihnachtslieder gespielt,
während der Musikverein Glühwein, heißen Apfelsaft und Plätzchen anbietet. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Am Samstag, den 11.11. fanden in Alme und Nehden die traditionellen Martinsumzüge, musikalisch begleitet durch den Musikverein Alme statt. Hierbei wurden die Original Almetaler vom eigenen musikalischen Nachwuchs zahlreich unterstützt.  Die Teilnahme an den „Umzügen“ war für die jungen Musiker sicherlich ein aufregendes und motivierendes Erlebnis.

 

Der ebenfalls schon zur Tradition gewordene Abschluss fand auf Einladung des Nehdener Ortsvorstehers Günter Schmies in einem örtlichen Gasthof bei Pommes und Currywurst statt. Ein schöner Abend und Ausklang für alle Musiker, ob jünger oder älter.

 

Am 15.11. wurde ein weiterer St. Martinsumzug in Nuttlar musikalisch begleitet.

 

Als nächstes Highlight findet für den Nachwuchs am 03.12. ein vorweihnachtliches Kirchenkonzert in der St. Ludgerus Kirche in Alme, gestaltet durch das Jugendorchester, statt. Im Anschluss daran werden im Innenhof der Kirche warme Getränke ausgeschenkt. Das große Orchester spielt zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit einige weihnachtliche Medlodien dazu. Der Erlös ist für die Jugendarbeit des Musikvereins Alme bestimmt.

Anlässlich der 2020 stattfindenden Hansetage in Brilon haben sich die musizierenden Vereine
des Stadtgebietes Brilon schon zu einer CD-Aufnahme getroffen.
An insgesamt drei Wochenenden im Herbst wurden verschiedene Stücke in der Aula des Petrinums aufgenommen.

Die CD soll bereits zum Weihnachtsgeschäft 2017 erhältlich sein.
Dieses, nicht alltägliche Ereignis ist auch für die Musiker /-innen immer wieder eine große Herausforderung.
Jeder Falsche Ton und jedes Nebengeräusch führt immer wieder zu einem
„Halt – nochmal“ aus dem Lautsprecher der Aufnahmeleitung.
Von den Ergebnissen der Briloner Vereine können Sie sich in Kürze selber einen Eindruck machen.
Sicherlich auch eine gute Geschenkidee für das kommende Weihnachtsfest.

Wir gratulieren 6 unserer jungen Musiker zur erfolgreich bestandenen D1 Prüfung.

Neben einer theoretischen Prüfung, welche aus einem schriftlichen Teil und der Gehörbildung besteht,

haben sie auch den praktischen Teil (Einzel-Vorspiel) mit Bravour gemeistert.

Wir sind stolz auf euch! 🤗